Terminplan
Datum ab
06.01.13:00Glühweinfahrt
02.04.10:00Fahrt ins Osterland
26.05.10:0022. Bahnhofsfest

199 041-5

20120831 183909Am 28. Februar 2003 war es dann soweit. Die Lok wurde mit einem Tieflader von Kemmlitz in´s Jerichower Land gebracht. Mit dem Kauf der Werklok 6 des Kemmlitzer Kaolinwerkes war uns klar, dass damit ein Stück Eisenbahngeschichte in diesem Werk zu Ende ging. Darum entschlossen wir uns am 27.02.2003, in Zusammenarbeit mit dem Kaolinwerk, eine kleine Abschiedsfahrt durchzuführen. Dabei wurde der verbliebene Rest der Werkbahn noch einmal von unserer Lok befahren.

Lok 6 des Kaolinwerk Kemmlitz am 20. Februar 2003

lok6-1

lok6-2

Technische Daten

Hersteller: VEB Lokomotivbau „Karl Marx“ Babelsberg
Fabriknummer: 250306
Baujahr: 1962
Leistung: 102 PS
Spurweite: 750 mm ( ehm. 600 mm, ehm. 630 mm )
Gewicht: 16 t
Höchstgeschwindigkeit: 24 km/h
LüP: 5340 mm
Breite: 1840 mm
Höhe: 2730 mm

 

Lebenslauf

  • 1962 – 1970 Zuckerfabrik Jarmen
  • 1970 – 1976 Ziegelwerke Zehdenick
  • 1976 – 2003 Kaolinwerk Kemmlitz WL 6
  • seit 28.01.2003 Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow

Wir sagen DANKE:

  • bei der Firmenleitung und den Mitarbeitern des Kaolinwerkes in Kemmlitz für die gelungene Abschiedsfahrt
  • bei der Firma „MaxiMum GmbH“ aus Grimma für das Aufladen der Lok in Kemmlitz
  • bei der Firma „Gotzel“ aus Schermen für den Transport und das Einlagern einiger Ersatzteile
  • bei der Firma „Verkehrs – Service“ aus Burg für das Reinigen der Lok
  • bei der Firma „Engel-Krane“ aus Burg für das Abladen in Burg und der Möglichkeit, die Lok auf ihrem Firmengelände abzustellen
  • bei der Firma „BRB Baustoffrecycling“ dafür, dass sie der Firma „Gotzel“ einen LKW zur Verfügung stellte, damit sie für uns den Transport übernehmen konnte
  • bei Andreas Kube für die gelungenen Videoaufnahmen von der Abschiedsfahrt bis zum Abladen der Lok in Burg
  • und natürlich bei den vielen fleißigen Helfern, die uns mit Rat und Tat unterstützt haben.


Hinterlasse ein Kommentar |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



*