Terminplan
Datum ab
24.06.10:00Foto-Fahrtag
13.08.10:00Zuckertütenfahrt
23.09.10:0021. Bahnhofsfest

Unser 2. Bahnhofsfest am 07. und 08. Oktober 2006

Aus Anlass des 110 jährigen Bestehens der Strecke Altengrabow – Magdeburgerforth führten wir am 07. und 08. Oktober 2006 unser zweites Bahnhofsfest in Magdeburgerforth durch. Zahlreiche Besucher konnten sich an beiden Tagen über den weiteren fortschritt der Arbeiten informieren. Dabei wurde unter anderem der neu entstandene Lokschuppen gelobt. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit der QSG in Genthin teilweise neu gebaut. Eigentlich sollte an diesem Wochenende auch das erste Fahrzeug in ihm stehen, aber leider hatte der Transport des GGw 97-11-18 nach Magdeburg nicht geklappt. So steht dieser Wagen zur Zeit noch in Mügeln, soll aber in den nächsten Wochen nach Magdeburgerforth überführt werden. Dafür konnten die Besucher den Wagenkasten des KJI-Packwagens 34 der KJI, der die DR-Nummer 975-204 trägt, bestaunen.

Natürlich war das Museum wieder zu bestaunen und unsere Feldbahn fuhr die Besucher vom Eingang bis zum Lokschuppen. Die QSG aus Genthin übernahm die Versorgung unserer Gäste und im Bahnhof wurde durch Vereinsmitglieder selbst gebackenen Kuchen verkauft. Am Lokschuppen hatten sich unsere Gartenbahner wieder was neues einfallen lassen und waren ständig von Besuchern umringt.

Am Sonntag den 8. Oktober 2006 hieß es großer Bahnhof für uns. Um 14:00 Uhr hatten wir hohen Besuch. Der Minister für Landesentwicklung und Verkehr in Sachsen-Anhalt Herr Dr. Karl-Heinz Daehre gab uns die Ehre. Auf Einladung unseres Vereines besuchte er unseren Bahnhof. Weiterhin waren eingeladen, Herr Lothar Finzelberg – Landrat im Jerichower Land, Herr Markus Kurze – Mitglied des Landtages Jerichower Land, Olaf Ruch – Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Grundsicherung im Job-Center Jerichower Land, Irene Mihlan – Geschäftsführerin Magdeburger Tourismusverband Elbe-Börde-Heide, Herr Strom – Sporkenbach Ziegelei GmbH sowie Herr Richert – Bürgermeister der Stadt Loburg. In einer kurzen Ansprache würdigten die Gäste unsere geleistete Arbeit. Nach einem kurzen Rundgang zog der Herr Minister zusammen mit dem letzten Bahnhofsvorsteher von Magdeburgerforth, Herr Rudolf Dorbrietz, die erste Schraube im Gleis für unsere zukünftige Museumsbahn von Altengrabow nach Magdeburgerforth an.

2. Bahnhofsfest Magdeburgerforth

Gepostet in Vereinsleben
Tags , ,
Hinterlasse ein Kommentar |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



*