Terminplan
Datum ab
23.09.10:0021. Bahnhofsfest
24.09.10:0021. Bahnhofsfest
21.10.10:00Fahrtag zur \"Süßen Tour\"

199 042-3

Im Jahr 2016 konnte unser Verein eine zweite V10c erwerben. Dies wurde Dank einer Förderung des Landes Sachsen-Anhalt möglich. Den Fördermittelbescheid übergab der Minister für Landentwicklung und Verkehr, Herr Thomas Webel, am 24. September 2016.

Gebaut wurde die Lok im Jahre 1969 unter der Fabriknummer 250 482 im ehemaligen Lokomotivbau „Karl Marx“ in Potsdam-Babelsberg. Sie wurde an die Klinker- und Ziegelwerke Großräschen geliefert. Ihre letzten Einsätze absolvierte sie im Ziegelwerk Muhr in Lichterfeld. Im Jahr 2005 wurde sie nach Mügeln abgegeben, wo man mit der betriebsfähigen Aufarbeitung begann. Dabei wurden Teile und die Aufbauten von der V10c mit der Betriebsnummer 250 591, Baujahr 1975, verwendet. Diese war als 600-mm-Maschine im VEB Klinker- und Ziegelwerke Großräschen, BT Plieskendorf-Buchwäldchen im Einsatz.

Die Lok wird bei uns im Verein als 199 042-3 geführt. Zur Zeit wird sie betriebsfähig hergerichtet und auch eine Druckluftbremse, wie die 199 041-5, erhalten.

Hersteller: VEB Lokomotivbau „Karl Marx“ Babelsberg
Fabriknummer: 250482
Baujahr: 1969
Leistung: 102 PS
Spurweite: 750 mm
Gewicht: 16 t
Höchstgeschwindigkeit: 24 km/h
LüP: 5340 mm
Breite: 1840 mm
Höhe: 2730 mm