Terminplan
Datum ab
18.08.10:00Zuckertütenfahrt
14.09.10:0025. Bahnhofsfest
15.09.10:0025. Bahnhofsfest

Dankeschön – Emma

Unser ewiger Dank – ab 1,00€

„Kleinvieh macht auch Mist“ heißt es im Volksmund so schön. Und so freuen wir uns über Spenden jeder Höhe – denn jeder Euro bringt uns dem großen Traum – die Lok „Emma“ in Magdeburgerforth dampfen zu sehen – ein Stück näher. Seien Sie sich also auch bei kleinen Zuwendungen des Danks aller unserer Vereinsmitglieder gewiss!

Auflage: unbegrenzt

Dankes-Postkarte

Gern bedanken wir uns für Ihre Zuwendung ab 10,00€ in Form einer exklusiven Postkarte. Diese zeigt Dampflok „Emma“ mit einem Güterzug anlässlich des 120. Geburtstages des Burger Schmalspurnetzes im Jahr 2016 auf unserer Museumsstrecke. Ob wir die Lok schon zum 125. Geburtstag des Streckennetzes wieder anheizen können?

Auflage: 275 Stück

Nachproduktion bei großem Interesse möglich
Versand: in der Regel innerhalb 1-2 Wochen

Sonderfahrkarte

Ab 25,00€ zeigen wir uns in Form einer exklusiven Sonderfahrkarte erkenntlich. Diese wird in Form einer Postkarte versandt und zeigt Dampflok „Emma“ als Motiv, als sie im Jahr 2017 anlässlich eines „Fotofahrtags“ auf unsere Museumsstrecke geschleppt wurde. Gern würden wir dieses Motiv in Zukunft mit einer selbst schnaufenden „Emma“ wiederholen.

Die Sonderfahrkarte berechtigt einen Erwachsenen zu einer Rundfahrt auf unserer Museumsbahn an regulären Fahrtagen. Bringen Sie diese exklusive Fahrkarte einfach zu ihrem Besuch mit, zeigen Sie diese dem Zugpersonal vor und lassen sie durch einen Zangenabdruck vervollständigen.

Auflage: 275 Stück

Nachproduktion dieser Serie nicht geplant
Versand: in der Regel innerhalb 1-2 Wochen

Abdruck des Kesselschilds

Ohne Kesselschild ist eine Dampflok nicht identifizierbar. Unsere „Emma“ hat auch eines: es bescheinigt ihrem Kessel, dass er 1935 unter der Fabriknummer 22619 bei Henschel in Kassel gebaut wurde. Für Ihre Spende ab 50,00€ senden wir Ihnen gern ein Replikat als schmuckvollen Kunstharz-Abguss in Silber-Optik in Originalgröße (Durchmesser ca. 8,5cm) zu.

Auflage: 50 Stück

Nachproduktion bei Interesse ggf. möglich
Versand: in der Regel innerhalb von 2 Wochen ab 15.05.2019

Buch

Unsere Dampflok „Emma“ ist mittlerweile weit über 80 Jahre alt und hat  die Wirtschaftswunderzeit sowie den Mauerfall miterlebt – die äußeren Umstände haben auch das Leben dieser Dampflok geprägt. Von diesem Dampflokleben, wie es die Maschine nach Magdeburgerforth verschlagen hat und was sie bereits in der Jerichower Schweiz erleben konnte, berichten wir in diesem exklusiven Buch, welches in dieser Form nicht zum Kauf angeboten wird.

Ab einer Spende von 100,00€ senden wir Ihnen als Dank für Ihre großzügige Unterstützung gern dieses Werk zu. Das Buch umfasst 48 Seiten und enthält 55 Abbildungen, davon 47 in Farbe. Gern wären wir bald in der Lage, den Lebenslauf um ein dampfendes Kapitel in Magdeburgerforth zu ergänzen…

Auflage: 225 Stück

Nachproduktion bei großem Interesse ggf. möglich
Versand: in der Regel innerhalb von 2 Wochen ab 15.05.2019

3D-Standmodell

Für unsere Großspender haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: Dampflok „Emma“ kommt als Standmodell ins heimische Wohnzimmer! Das Modell der Lok entstand mittels neuester 3D-Scan-Technologie und wird im 3D-Druckverfahren produziert. Bei der Fertigstellung dieses Dankeschöns legen die Vereinsmitglieder selbst Hand an: das wie die echte „Emma“ lackierte Modell im Maßstab 1:72 (Länge des Sockels ca. 12,5cm) kommt mit einem eindrucksvollen Holzsockel und Widmung daher.

Auflage: wird bei Bedarf produziert

Versand: in der Regel innerhalb von 6-12 Wochen ab 15.05.19